Preise und Mitgliedschaft

Bau, Unterhalt,  Wartung und Pflege der Anlage sind von den Mitgliedern im Rahmen der Beitragszahlung zu leisten. Daneben sind Abgaben an die Verbände (WLSB, BDS) und Versicherungen abzuführen. Die Anlage selber wird von der Schützenanlage Hölltal GbR betrieben. Die GbR ist partitätisch von der JV und dem SV 1906 gegründet und erhebt entsprechende Nutzungsgebühren.

Für Neumitglieder wird eine Aufnahmegebühr fällig, die sich am Sonderbeitrag Bau für die Umbaumaßnahmen orientiert. Bei Ehe- oder Lebenspartnern entfällt die Aufnahmegebühr.

Jahresbeiträge für den Schützenverein:

    • Mitglieder Aktiv:                   123 €
    • Mitglieder Passiv:                  40 €

Für Jugendliche und Familienmitglieder sind sozialverträgliche Konditionen festgelegt.

Die Beiträge für den BDS werden gesondert erhoben und dorthin abgeführt.

Die Gebühren für Leihwaffen, Munition und Scheibenmaterial sind per Aushang im Schützenhaus zu erfahren.

Unsere Bankverbindung bei der Kreissparkasse Ostalb:

• IBAN:    DE07614500500440047537
• BIC:       OASPDE6AXXX

Besuche uns doch einfach und probiere das Sportschießen selbst aus. Alle relevanten Infos dazu findest Du auf unserer Seite Gastschützen.

Wenn Dir der Verein und vor allem der Sport zusagt, solltest Du mit dem Vorstand oder einem der Abteilungsleiter ein Informationsgespräch vereinbaren. Wenn wir zusammenpassen,  steht einem Aufnahmeantrag nichts mehr im Weg. Das Antragsformular und wichtige Informationen findest Du hier:

Menü